Nach oben

Mit der Zeit reduzieren
Ablagerungen den Querschnitt
bis hin zum völligen Verschluss...
dem Rohrinfarkt

Ablagerungen
in Rohren und
Rohrleitungssystemen

Kosten senken
Rohrreinigung
statt Neuverlegung

Rohrreinigung
statt
Neuverlegung

hocheffektiv.kostensparend.umweltfreundlich

Play

Video

Die innovative Molchtechnik

Lösungen für Industrie und Kommunen

  • Molchtechnik

    Weltweit sind unsere Molche und Manschetten gefragt und im täglichen Einsatz...
    >> weiterlesen

    Ihre Vorteile

  • Dienstleistungen

    Die Stocksiefen-Rohrreinigung eignet sich für alle Arten von Ablagerungen in sämtlichen Druckrohrleitungen.
    >> weiterlesen

    Dienstleistungen

  • Aktuelles

    IFAT 30.05 - 03.06.2016
    Halle A5 / Stand 328
    Stocksiefen präsentiert eigenes Rohrreinigungsverfahren
    >> weiterlesen

    Aktuelles

IHR PROBLEMLÖSER AUCH FÜR HÄRTESTE ABLAGERUNGEN

Jede Rohrleitung zum Transport eines flüssigen, gasförmigen oder festen Mediums wird mit Ablagerungen belastet. Der Querschnitt wird reduziert, die Transportleistung und Qualität nimmt ab. Damit verbunden entstehen höhere Energie- und Betriebskosten, bis der Stillstand der Anlage erfolgt. Wir bringen Ihre Leitungs- und Tanksysteme wieder in Top-Form und beseitigen selbst die härtesten Ablagerungen!

Anwendung Molchtechnik

Stocksiefen GmbH

Rohrreinigung vom Profi
mit bewährter Erfahrung!

Ob in der Chemie, in Klärwerken, bei Wasserver- und -entsorgung, in Kraftwerken oder im Bergbau, in der kommunalen Trinkwasserversorgung oder in industriellen Rohrleitungssystemen: die Stocksiefen-Reinigungstechniken sind hocheffektiv, kostensparend und branchenspezifisch.

Aufgrund jahrelanger Erfahrung kennen die Spezialisten von Stocksiefen Rohrreinigung die Standards, die typischen Ablagerungsformen und die sich daraus ergebenden Problemstellungen.

Vorteile der Stocksiefen-Rohrreinigungstechnik auf einen Blick

Das Problem

Die Lösung

  • Durchflussmengen sind nicht mehr ausreichend
  • Trübes Trinkwasser
  • Steigende Energiekosten
  • Geringere Lebensdauer der Pumpen durch höheren Verschleiß
  • Höhere Betriebskosten
  • Bei nicht rechtzeitiger Reinigung: Ausfall des gesamten Leitungssystems. Neuverlegung kann erforderlich werden.
  • Schon 5% Querschnittsverlust verursachen ca. 25% Druckverlust!
  • Produktverunreinigungen
  • Rohrreinigung statt Neuverlegung
  • Absolut schonende und gründliche Reinigung
  • Selbst härteste Ablagerungen werden rückstandslos beseitigt
  • Gezielte Entsorgung der Ablagerungen am Rohrende
  • Schnelle Arbeitsweise, dadurch kaum Betriebsunterbrechung
  • Rein mechanisches Arbeitsprinzip ohne chemische Zusätze
  • Selbst kilometerlange Leitungen werden ohne Zwischenöffnungen gereinigt
  • Einsatzmöglichkeiten in allen Rohrmaterialien wie Guss, Stahl, Kunststoff, Beton, Ton ...
  • Leitungssysteme mit Absperrschieber, Bögen (ab 1,5 D) und Abzweigungen sind für unsere Geräte kein Problem
  • Für alle Rohrdurchmesser zwischen 40 und 3000 mm sind unsere Geräte kurzfristig einsetzbar